Das Weingut Franz Keller

Das Weingut Franz Keller steht sowohl für durchgegorene, frische und fruchtige als auch für komplexe, mineralische und gehaltvolle Weine. Das Kaiserstühler Terroir, die Herkunft und der Charakter eines Weines müssen zu schmecken sein, dazu gehört bei Franz Keller ein kompromissloses und konsequentes Qualitätsbewusstsein, das schon im Weinberg einsetzt. Auf 35 Hektar, überwiegend in Steil- und Terrassenlagen, werden Grauburgunder, Weißburgunder, Chardonnay sowie Spätburgunder angebaut.

Im terassenförmig, behutsam in die einzigartige Kulturlandschaft eingebetteten Weingut ist es möglich, die Arbeit eines ganzen Jahres schnell und unter bersten Voraussetzungen zu verarbeiten.

Die Verschmelzung von Gebäude und Natur, bei optimaler Nutzung der Gravitation für die Weinbereitung, kennzeichnen die Architektur von Traubenverarbeitung, Keller, Verkaufsraum und dem Restaurant „KellerWirtschaft“. Sämtliche Dachflächen sind mit Wiesensaatgut vom nahen Badberg begrünt, welches eigens aus dem Naturschutzgebiet gewonnen wurde.

Das Weingut Franz Keller ist Mitglied im Verband „VDP Prädikatsweingüter“.

Weinempfehlung

Weingut Franz Keller
Baden

Oberbergener Bassgeige – Erste Lage 

– 2019
Weißburgunder
0.75 l
38,–
Fritz Keller ist Winzer, Gastronom, Hotelier und ehemaliger Präsident des DFB.
Weingut Franz Keller
Baden

Pulverbuck 

– 2017
Weißburgunder
0.75 l
52,–
Mineralisch, würziger Stil, mit markanter Frucht – spontanvergoren mit eigenen Hefen
Weingut Franz Keller
Baden

Im Leh – Großes Gewächs 

– 2017
Weißburgunder
0.75 l
74,–
Sohn Friedrich übernimmt immer mehr Verantwortung im Weingut und drückt den Weinen seinen eigenen Stempel auf.
Weingut Franz Keller
Baden

Pinot Rosé brut 

– 2018
Spätburgunder
0.75 l
47,–
Jahrgang 2015 wurde von Meininger zum besten Rosé Sekt Deutschlands ausgezeichnet!
Weingut Franz Keller
Baden

Vom Löss 

– 2017
Spätburgunder
0.75 l
32,–
Rebsorten typische Stilistik – fein und elegant – vom lockeren Löss-Boden
Weingut Franz Keller
Baden

Eichberg Große Lage 

– 2013
Spätburgunder
0.75 l
89,–
92 Decanter
Ein sehr eigenständiger Wein – dunkelschwarze Frucht, würzig und schlank im Körper – aus der wärmsten Lage der Keller´s
Weingut Franz Keller
Baden

Schlossberg Große Lage 

– 2014
Spätburgunder
0.75 l
108,–
92+ Robert Parker
Die Top-Lage aus dem Hause Keller – filligran, frisch und elegant – grandioser Stoff
Weingut Franz Keller
Baden

Spätburgunder „A“ 

– 2008
Spätburgunder
1.5 l
189,–
Fritz Keller ist Winzer, Gastronom, Hotelier und ehemaliger Präsident des DFB.

Restaurant