phaedra’s kulinarische Reise
von Athen nach Istanbul

Es ist bekannt, dass die alten Griechen ihre Symposien nicht nur zu geistreichen Gesprächen nutzten, sondern mit allerlei Köstlichkeiten und ausgewählten Weinen auch zu Begegnungen der Gaumenfreuden und der Sinnlichkeit machten.

In der gesamten Ägäis wurde diese Lebensart trotz aller Unterschiedlichkeit der dort lebenden Menschen zu einer gesellschaftlichen Gepflogenheit und zu einem Ausdruck von Lebensfreude. Auch spätere Völker und Kulturen wie Römer, Byzantiner und Osmanen entliehen aus griechischen Traditionen, Mythen und Lebensgewohnheiten gewisse Eigenheiten und verknüpften diese mit den ihrigen.
 
Das führte besonders in der Kochkunst und bei den Essgewohnheiten zu einer wunderbaren Vielfalt, die sich bis heute erhalten hat. Grund dafür ist nicht nur
das üppige Nahrungsmittelangebot aus der Natur sondern auch die Vielzahl an Kräutern und Gewürzen, mit denen die Gerichte ihre einzigartigen Aromen
und Geschmäcker entfalten.

Wer den Film »Zimt und Koriander« gesehen hat, weiß deshalb, dass die türkische Küche nicht nur aus Döner besteht und die griechische nicht nur aus Gyros.  

Genießen Sie unsere Auswahl verschiedener Mezze von Athen bis Istanbul und wählen Sie einen der beiden besonderen griechischen Weine aus.

Menü „Kulinarische Reise“
Freitag 26.02. – Sonntag 28.02.

Nur Abholung:
Freitag und Samstag von 16–21 Uhr

Abholung oder Lieferung (nur innerhalb Kölns)
Sonntag, den 28.02. von 16 Uhr bis 19 Uhr

135,– inklusive einer Flasche Wein

Bitte geben Sie bei Ihrer Bestellung folgende Daten an:  
Selbstabholung oder Lieferung    
Zahlungsart (EC – Überweisung – Bar)   
Anzahl der Menüs    
Telefonnummer für Rückfragen

Liebe Gäste,

wir möchten Ihnen unser „Mezze Potpourri“ vorstellen, die wir Ihnen zum Valentinstag und zu Aschermittwoch anbieten.

Diese Mezze Potpourris sind von uns so zubereitet, dass Sie diese direkt genießen können, ohne dass jemand zur Zubereitung längere Zeit in der Küche stehen muss.
 
Wir freuen uns, Sie in dieser – für Alle – schwierigen Zeit kulinarisch verwöhnen zu dürfen.

Pitaria To Go

Liebe Gäste,

unsere Pitaria ist zurück!

Wie schon im letzten Jahr, bieten wir während der Schließung der Gastronomie unsere Pitas zum Mitnehmen an.

Die Teige für unsere selbstgebackenen Pitas verfeinern wir mit Sepia-Tinte, Spinat oder Tomate. Im Anschluss füllen wir unsere Rohlinge mit hochwertigen Zutaten z.B. gegrilltem Oktopus, Lammspießen oder Bio-Hackfleisch und runden alles mit selbstgemachten Saucen und frischem Gemüse ab.

Vielleicht erkennen Sie ja einige Produkte aus unserer eigentlichen Karte wieder. Das wir trotz „To Go“ auf höchste Qualität unserer Grundprodukte setzten, ist für uns selbstverständlich. Abgerundet wird unser Angebot von einer kleinen Auswahl an Weinen.

Wir bitten um eine telefonische Bestellung unter +49 221 168 266 25

Öffnungszeiten („To Go“)
Do-Sa 17:00 – 21:00 

Liebe Gäste und Freunde!

Nach langer Überlegung, haben wir uns dazu entschieden unser Restaurant ab Donnerstag dem 14. Mai wieder zu gewohnten Zeiten zu öffnen.

Wir starten zwar vorerst mit einer etwas kleineren Auswahl an Leckereien auf unserer Speisekarte, aber auf jeden Fall mit der gleichen Passion und Finesse, die Sie von uns gewohnt sind.

Trotz der strengen Auflagen und der dadurch deutlich reduzierten Anzahl an Sitzplätzen stehen wir Ihnen wieder mitvoller Mannschaft zur Seite um Ihnen einen erstklassigen Service zu bieten.

Wir bitten vielmals um Ihr Verständnis, dass wir Ihnen im Moment nur zwei Reservierungsfenster anbieten können. Nur so können wir unser Restaurant weiterhin wirtschaftlich betreiben und die Arbeitsplätze unserer Mitarbeiter sichern.

Dienstag – Samstag 18:00 Uhr – 20:15 Uhr
20:30 Uhr – Ende

Samstags zwischen 13:00 Uhr – 15:00 Uhr keine festen Reservierungszeiten

Gerne nehmen wir Ihre Reservierung per Mail, Telefon
und unserem Reservierungssystem Open Table entgegen.

Weinpakete

Liebe Weinfreunde,

wir haben 6 verschiedene Weinpakete ausschließlich mit unseren einzigartigen griechischen Weinen geschnürt, um Ihnen ein Stück „phædra“ nach Hause zu bringen. Von Weiß über Rosé bis zu Rot, oder doch von allem etwas? Ein paar Raritäten und exklusive Weine haben wir auch eingepackt.

Mit Ihrem Paket erhalten Sie auch eine kurze Beschreibung der Weine.

Selbstabholung:
Do – Sa 17:00 – 21:00

Lieferung innerhalb Kölns
Nach Absprache

DHL-Versand:
+7,90 € Versandkosten

Unsere Speisekarte

Werfen Sie vorab einen Blick in unsere stetig wechselnde Speisekarte.

Unsere Weinkarte

Werfen Sie einen Blick in unsere Weinkarte mit über 200 Gewächsen aus Griechenland, Deutschland und Europa.

Reservierung

Wir bitten vielmals um Ihr Verständnis, dass wir Ihnen im Moment nur zwei Reservierungsfenster anbieten können. Nur so können wir unser Restaurant weiterhin wirtschaftlich betreiben und die Arbeitsplätze unserer Mitarbeiter sichern.

Dienstag – Samstag 18:00 Uhr – 20:15 Uhr
20:30 Uhr – Ende

Samstags zwischen 13:00 Uhr – 15:00 Uhr keine festen Reservierungszeiten

Sollte das angezeigte Kontingent erschöpft sein,
oder Sie möchten einen Tisch für mehr als 6 Personen reservieren, kontaktieren Sie uns bitte telefonisch.

Vom 03. August bis 16. August finden unsere Betriebsferien statt.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Gutschein

Sie möchten einen Gutschein kaufen oder verschenken?

Senden Sie uns Ihren Wunschbetrag und Ihre Adresse an
zahlung@phaedra-restaurant.de.

Wir melden uns anschließend bei Ihnen zwecks Zahlungsabwicklung.

Für die direkte Abwicklung können Sie auch gerne mit PayPal bezahlen. Nutzen Sie dazu den nachfolgenden Button.

Den Gutschein mit Ihrem Wunschbetrag senden wir Ihnen nach Zahlungseingang an Ihre hinterlegte Postadresse.

Öffnungszeiten

Bitte beachten Sie unsere aktuellen „Pitaria“ Öffnungszeiten

Donnerstag: 17:00–21:00
Freitag: 17:00–21:00
Samstag: 17:00–21:00

Anfahrt & Kontakt

Restaurant phaedra
Elsaßstraße 30
50677 Köln
 
 

Anfahrt mit dem ÖPNV (Haltestelle "Chlodwigplatz")​

Parkmöglichkeiten