Offene Weine

Weiss

SANT’OR
Peloponnes

Roditis Natur 

– 2019
0,1 l
5,-
Roditis
Ein hervorragendes Beispiel für einen Roditis Naturwein. Völlig natürliche Vinifizierung – Low Intervention – Demeter-zertifiziert
Weingut J.B. Becker
Rheingau

Spätlese trocken Wallufer Walkenberg 

– 2009
0,1 l
7,50
Riesling
Becker-typischer Riesling – knochentrocken – mit feiner Aromatik und trotz der Reife mit lebendiger Säure
Weingut Franz Keller
Baden

Pulverbuck 

– 2018
8,-
Weißburgunder
Mineralisch, würziger Stil, mit markanter Frucht – spontanvergoren mit eigenen Hefen
Domaine Dureuil – Janthial
Burgund

Rully Blanc 

– 2015
0,1 l
12,-
Chardonnay
Der Geheimtipp von der  Côte d’Or – Hochfeine Gewächse mit charmanter Frische und heller, einladender Frucht.
Argyros Estate
Santorini

Estate Santorini 

– 2020
0,1 l
10,-
Assyrtiko
Typische Aromen von Zitrusfrüchten, sowie hohe Mineralität – Das Weingut verwendet für seinen Estate Reben aus den ältesten Parzellen, die im Durchschnitt 150 Jahre alt sind – manche sogar über 3 Jahrhunderte!!!

»New Age« Retsina​

Domaine Papagiannakos
Attika

Savatiano 

– 2019
0,1 l
5,-
Savatiano
Vassilis Papagiannakos widmete diesen Retsina seinem verstorbenem Vater; einem Retsina-Pionier!

Rosé​

Thymiopoulos Vineyards
Makedonien

Rosé de Xinomavro 

– 2020
0,1 l
5,-
92 Decanter
 „DER FEINSCHMECKER“ Heft 03/2020: „Thymiopoulos ist der „Xinomavro-Flüsterer“. Aus der autochthonen Sorte macht er einen hünenhaften „Rosé de Xinomavro“: saftig, kraftvoll-kantig, mit Rückgrat und einer Wildheit, die an mediterran-würzige Macchia erinnert. Ideal zu geröstetem Oktopus“
Oenops Wines
Makedonien

APLA Rosé 

– 2021
0,1 l
5,-
Limniona | Mavroudi | Xinomavro
90 Decanter
Straffer, geradliniger Rosé mit Aromen von Sauerkirsche, Erdbeere und Tomate

Rot

Azienda Vitivinicola Nervi – Conterno Giacomo
Piemont

Gattinara 

– 2015
11,50
Nebbiolo
92 Robert Parker
Der erste Jahrgang des Piemonteser Kultwinzers, der das historische Spitzenweingut am Fuße der Alpen übernommen hat. Ideal zu Lammgerichten
Domaine des Grottes
Beaujolais

Fonds de Terroir 

– 2021
0,1 l
7,-
Gamay
Unkomplizierter Rotwein mit enormen Trinkfluss – Der perfekte Begleiter durch den Abend – Von Aperitif bis Dessert
Oenops Wines
Thessalien

Limniona 

– 2019
0,1 l
6,50
Ein „New Age“ Limniona – 60% reift in Amphoren 40% in französischer Eiche – fruchtig, charmant und raffiniert
Akrathos Newlands Winery
Chalkidiki

Xinomavro 

– 2016
9,-
Xinomavro
Vielschichtig, dicht, vollmundig und elegant – mit kräftigem Tannin und einem langen Nachhall
Weingut am Klotz
Baden

Isteiner Spätburgunder 

– 2019
0,1 l
8,50
Spätburgunder
Ein unglaublich feiner und fruchtiger Pinot, mit perfekter Balance. Er stammt aus den kargen Steillagen des Isteiner Klotz.

SÜSSWEINE

Manousakis Winery
Kreta

Syrah 

– 2017
9,50
Konnte bei einer Blindverkostung mit Syrahs der nördlichen Rhône mühelos mithalten.
Ktima Gerovassiliou
Makedonien

Late Harvest 

– 2018
0,05 l
8,-
Malagousia
Nur in den besten Jahren hergestellt – in frz. Eichenfässern vinifiziert und dort im Anschluss für 3 Jahre gereift – Aromen von Aprikose, Birne und Mango
Vinhos Barbeito
Madeira

Madeira Reserve – 5 Year Old (medium sweet) 

0,05 l
6,50
Boal
Sanfter, nicht zu süßer Madeira der viel Trinkspaß bereitet.
Gaia Wines
Santorini

Vinsanto 

– 2010
0,05 l
8,-
Aidani | Assyrtiko | Mandilaria
Fermantation und Reifung in gebrauchten Barriques – unfiltriert abgefüllt im jahr 2019 – komplexe und intensive Aromen – perfekte Balance zwischen Süße und der efrischenden Säure der Assyrtiko

Restaurant

Wir machen Betriebsferien vom 20.04.2022 bis einschließlich 26.04.2022